Puppe – Traumbedeutung Und Symbolik


Doll

Der Traum von einer Puppe hat Bedeutungen, die eng mit der Kindheit verbunden sind. Du hast bestimmt schon einmal eine Puppe gewonnen oder gesehen, wie jemand eine Puppe in der Kindheit bekommen hat, oder? Es gibt sie in Tausenden von Modellen und Formen, von Stoffpuppen über Porzellan bis hin zu realistischen, pädagogischen und sogar gruseligen Puppen. In der Vergangenheit wurden sie mit Mystik in Verbindung gebracht, und in Griechenland wurden sie in Ritualen zu Ehren der Göttin Artemis verwendet und symbolisierten das Ende der Kindheit vor der Ehe.

So wie es eine Vielzahl von Puppen gibt, variieren auch die Bedeutungen von Puppenträumen je nach Spezifikation, doch in der Regel symbolisieren sie eine unzerstörbare und tiefe Verbindung mit dem Zauber der Kindheit. Der Wunsch, die Spuren der Unschuld und Reinheit des inneren Kindes nicht aufzugeben. Sie können auch den Wunsch und die Verbindung zur Familie bedeuten.

Um mehr darüber zu erfahren, was es bedeutet, in bestimmten Situationen von einer Puppe zu träumen, oder abhängig von den Spezifikationen der Puppe, lesen Sie weiter.

Traum Sie sehen eine Puppe

See A Doll

Wenn Sie träumen, dass Sie eine Puppe sehen, bedeutet das eine tiefe Sehnsucht nach Ihrer Kindheit. Sie sind vielleicht nachdenklicher, voller Gedanken und Dialoge darüber, wie die Dinge “zu Ihrer Zeit” waren, und wünschen sich sogar, zu einfacheren Momenten des Lebens zurückzukehren.

Wenn die Puppe, die Sie im Traum gesehen haben, zum Leben erwacht ist, steht sie für Ihren Wunsch, sich zu verwandeln und über das hinauszuwachsen, was Sie bereits sind. Kennen Sie die Geschichte von Pinocchio, einem Holzjungen, der ein richtiger Junge werden wollte? Der Traum steht für einen ähnlichen Wunsch: Sie wollen jemand sein, der Sie noch nicht sind. Vielleicht wollen Sie Karriere machen, eine Familie gründen oder das Leben der Person führen, die Sie immer bewundert haben.

Wenn Sie sich in dem Traum schlecht gefühlt haben, deutet dies auf Ihr Bedürfnis hin, wegzulaufen und Ihre eigenen Probleme zu verleugnen, und auf einen größeren Mangel an Familie.

Traum, in dem eine Puppe gehalten wird

Wenn Sie träumen, dass Sie eine Puppe in der Hand halten, bedeutet das, dass Sie unsicher sind, was Ihr eigenes Handeln angeht. Es fehlt Ihnen das Vertrauen in sich selbst, in das, was Sie tun, und das brauchen Sie, um im Leben voranzukommen. Der Traum steht auch für Unschuld und sogar ein wenig Reife – er zeigt an, dass man sein Leben und seine Einstellungen unter Kontrolle hat, und vermeidet kindisches Verhalten und Diskussionen, die als unreif gelten.

Traum, der Puppe spielt

Plays Doll

Zu träumen, dass man Puppe spielt, ist eine sehr gute Sache, im Traum und im wirklichen Leben. Im Traum ist es etwas, das Spaß macht und sogar helfen kann, die Nerven zu beruhigen – bei dieser Art von Spiel gibt es keine Regeln oder Bedenken. Im bewussten Leben deutet das Träumen auf Erfolg im familiären Umfeld hin. Es ist ein Zeichen dafür, dass ihre Beziehungen alles haben, um zu gedeihen, und es ist eine gute Zeit für die Kommunikation, denn die Menschen neigen dazu, verständnisvoll zu sein.

Der Traum deutet auch auf eine große Verbundenheit mit der eigenen Person hin, was sich hervorragend eignet, um sich Ziele und Träume zu setzen.

Träumen Sie, dass Sie eine Puppe kaufen

Zu träumen, dass man eine Puppe gekauft hat, hat eine ausgezeichnete Bedeutung. Es ist ein Traum, der auf neue Möglichkeiten in Ihrer Zukunft hinweist. Vielleicht bekommst du endlich das berufliche Angebot, das du dir so sehr gewünscht hast, vielleicht wirst du befördert. Es kann sogar sein, dass eine besondere Person den nächsten Schritt in Ihrem Familienleben machen will.

Von einer Stoffpuppe träumen

Die Bedeutung des Traums von einer Stoffpuppe ist mit Reinheit und Unschuld verbunden. Unschuld in Bezug auf die Probleme und Übel des Lebens. Reinheit über ihr Verhalten und Energie. Sie haben immer noch ein wenig von dieser belebenden Energie der Kindheit. Seien Sie nur vorsichtig, denn andere Menschen können diese Eigenschaft ausnutzen, um Sie zu manipulieren. Der Traum steht also auch für die Notwendigkeit, ein wenig vorsichtig zu sein.

Von Porzellanpuppen träumen

Porzellanpuppen gelten als die zerbrechlichsten. Sie sind im Allgemeinen auch die detailliertesten. Gewöhnlich sind sie bis zur Perfektion gefertigt und geschnitzt, mit tadellosen Kleidern, Aussehen und Haaren und sind ein Symbol für Perfektionismus.

In Träumen ist die Bedeutung das Gegenteil von Zerbrechlichkeit. Von einer Porzellanpuppe zu träumen, deutet auf eine Persönlichkeit oder eine Tendenz zur Impulsivität hin. Sie sind ein Mensch ohne Angst und handeln auf der Suche nach dem, was Sie wollen, ohne jemals zu zögern. Bist du das nicht? Ihr Traum sagt Ihnen also, dass Sie etwas weniger vorsichtig sein und mehr handeln sollen, um Ihre Träume zu verwirklichen. Zögere weniger, tue mehr. Lassen Sie die Angst beiseite, sie dient nur dazu, Sie zu lähmen. Benutzen Sie sie nur zur Mäßigung des gesunden Menschenverstandes, nicht als Mauer in Ihrem Weg.

Der Traum kann auf eine kleine Schwäche in deiner Gesundheit hinweisen, vor allem in deiner Psyche, die in der Regel auf Stress zurückzuführen ist. Zögern Sie also nicht, Hilfe zu suchen, wenn Sie sie brauchen. Kümmere dich zuerst um dich selbst.

Von einer niedlichen Puppe träumen

Cute Doll

Niedliche und schöne Puppen zum Anschauen, Spielen und Halten sind immer ein Geschenk fürs Auge, oder? Im Traum geben sie dir auch eine sehr gute Bedeutung. Sie stehen für die Liebe in deinem Leben und in deiner Zukunft und für viel Positives und Optimismus gegenüber Kindern in deinem Leben. Es kann sein, dass Ihre Familie endlich erwachsen wird oder dass Sie von den Kindern in Ihrer Umgebung Freundlichkeit und gute Energien empfangen. Der Traum ist ausgezeichnet, aber er deutet auf ein noch besseres bewusstes Leben hin – genießen Sie es.

Traum von Puppe Medonha

Haben Sie Angst vor Puppen? Haben Sie schon einmal sehr gruselige Puppen gesehen oder von ihnen gehört? Sie sind in Horrorfilmen in Mode – die kleine Annabelle ist sogar ein Hit in Hollywood. Diese Puppen sind unscharf geschminkt, sehen makaber aus und verursachen, ob im Traum oder im wirklichen Leben, Gänsehaut, wenn man sie nur ansieht.

Im Traum stehen sie für deine Ängste. Sie haben Angst vor etwas oder jemandem in Ihrem Leben, und diese Angst hindert Sie daran, Ihr Leben voll auszuleben. Es kann sogar die Angst sein, körperlich oder seelisch verletzt zu werden, oder sogar die Angst vor einem unvorhersehbaren Verrat. Die Angst, nicht in der Lage zu sein, sich vorzubereiten und zu schützen, lähmt und ist nicht gut für die geistige Gesundheit oder das Leben.

Finden Sie also heraus, was Ihnen Angst macht, was Sie davon abhält, sich zu bewegen, und versuchen Sie, mit dieser Angst zu arbeiten. Das ist nicht immer leicht, manchmal ist es sehr schwierig, aber Ihre Träume warnen Sie, dass es sich lohnt, Ihre Ängste zu überwinden.

Träume von Babypuppen

Babypuppen sind die realistischsten unter den Puppen. Viele weinen wie echte Babys, andere müssen sogar ständig darauf achten, dass sie nicht weinen und nach Aufmerksamkeit verlangen. Im Traum zeigen diese Puppen übermäßige Sorge um Dinge, um die man sich gar nicht kümmern sollte. Sie deuten darauf hin, dass man dazu neigt, Probleme zu verkomplizieren, die durch Vereinfachung gelöst werden können.

Diese Puppen sind auch ein Zeichen für verborgene Talente, die Sie wahrscheinlich noch gar nicht entdeckt haben. Oder Sie haben sie entdeckt, wollen sie aber aus irgendeinem Grund nicht preisgeben – achten Sie darauf, dass es sich nicht um eine dieser unnötigen Sorgen handelt.

Wenn die Puppe im Traum lacht, ist das ein Zeichen für eine mögliche Schwangerschaft oder den Wunsch, ein weiteres Familienmitglied zu bekommen – oder eine Familie zu gründen.

Barbie-Puppe im Traum

Barbie ist ein Symbol für Schönheit und Perfektion, manchmal sogar auf Kosten der Gesundheit. In den Geschichten ist sie eine Puppe voller Freunde und glücklich. Im Traum steht diese Puppe für Schönheit – ihre innere Schönheit.

Sie zeigt auch Unschuld und Naivität gegenüber sich selbst – was manchmal zu einem Mangel an Selbstvertrauen führen kann. Der beste Weg, Selbstvertrauen aufzubauen, ist, an der Selbsterkenntnis zu arbeiten – ein Mensch, der unschuldig ist, was seine eigenen Qualitäten angeht, neigt dazu, unsicherer zu sein, und seine Träume drücken dies aus.

Von einer Barbiepuppe zu träumen ist auch ein Zeichen dafür, dass man darauf achten sollte, dass wichtige Freundschaften nicht durch Distanz und Zeitmangel beendet werden.

5/5 - (1 vote)