Vogel – Traumbedeutung Und Symbolik


Bird

Von einem Vogel zu träumen bedeutet ein positives Zeichen. Er kann Ihre Karriere und die soziale Seite Ihres Lebens symbolisieren. Er repräsentiert all die Freiheit, nach der Sie sich in Ihrem Leben sehnen.

Was bedeutet es, von einem Vogel zu träumen?

Ein Vogel ist ein Tier und steht, wie unter dem allgemeinen Symbol beschrieben, für etwas, das mit dem Instinkt zusammenhängt und daher etwas Natürliches in uns ist.

In Träumen sind Vögel in der Regel Bilder für Elemente wie Intuition (Hilfe aus dem Unbewussten), Spiritualität (Vögel, die hoch fliegen), Fantasie (die eingesperrt sein kann) oder Freiheit (frei wie ein Vogel). Die Bedeutungen können vielfältig sein, besonders wenn man bedenkt, dass es so viele Vogelarten gibt. Der Zustand des Vogels im Traum kann auch ein Hinweis auf etwas sehr Zentrales sein.

Man kann Vögel im Traum als eine helfende Hand des Unbewussten sehen – ein Bote, der etwas anbietet, das Ihnen in Ihrer Situation helfen kann, das Sie aber aufgreifen und annehmen müssen, bevor “das Vögelchen fliegt”, also bevor die Chance verpasst wird.

Die Vögel können fliegen und sind frei von den normalen Beschränkungen der Erde, die wir akzeptieren müssen. Aus diesem Grund können Träume von Vögeln – ebenso wie Träume, in denen man fliegen kann – als ein Bild für die Fähigkeit gesehen werden, sich von den Begrenzungen zu befreien, die wir spüren können. Das können äußere oder auch innere Begrenzungen sein. Träume von Vögeln können daher auch den Wunsch nach Freiheit symbolisieren.

Da der Vogel frei ist von den üblichen irdischen Begrenzungen des Menschen, ist er meist ein Symbol der Phantasie. Er kann laut sein (vielleicht haben Sie einige Ideen, die Sie umsetzen wollen), oder er kann in seiner Bewegung sehr eingeschränkt sein (der Vogel im Käfig). Kleine Vögel können hoch fliegen, und in diesem Bild können Träume von Vögeln auch das eigene Bemühen um Spiritualität und Helligkeit beinhalten, vielleicht eine Suche nach einem tieferen Sinn.

Kleine Vögel können in manchen Fällen etwas Weibliches symbolisieren: bei Männern ihre inneren weiblichen Qualitäten und bei Frauen ihr sogenanntes Selbst oder ihr intimstes Wesen.

Träumen Sie, dass Sie einen Vogel sehen

Vögelchen im Traum deutet auf gute Ereignisse hin, wie Reichtum, Glück und vermehrten Lebensunterhalt. Wer ein Vögelchen im Traum sieht, schätzt die Entwicklung seiner Geschäfte und seinen Wohlstand.

Von einem fliegenden Vogel träumen

Flying Bird

Fliegende Vögel bedeuten Wohlstand und Reichtum. Sie können ein Symbol für Ihre Karriere sein. Sie können auch Ihr soziales Leben symbolisieren. Manchmal zeigt dieser Traum an, dass Sie hoch fliegen. Vielleicht haben Sie große Ziele und Ambitionen, die Sie erreichen wollen.

Von einem Vogel im Käfig träumen

Wenn das Vögelchen in einem Käfig war, dann haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie in etwas feststecken und nach einem Ausweg suchen. Wenn Sie mehr als einen Vogel in dem Käfig sehen, kann das auf Glück zu Hause hindeuten.

Von einem singenden Vogel träumen

Wenn das Vögelchen singt, könnte das bedeuten, dass gute Nachrichten auf dem Weg sind, oder ein allgemeines Gefühl von Freude und Glück im Moment.

Von einem Vogel im Nest träumen

Bird In The Nest

Von einem Vogelnest voller Eier zu träumen, ist ein Zeichen für Erfolg bei der Begegnung mit Menschen. Ein leeres Nest deutet auf Besorgnis und Pessimismus im Geschäft hin. Wenn Sie im Nest verlassene Welpen weinen sehen, ist das ein Zeichen der Sorge um jemanden in Ihrer Familie.

Von bunten Vögeln träumen

Wenn Sie von bunten Vögeln träumen, steht dies für weibliche Fruchtbarkeit oder Sexualität und ist ein starker positiver Indikator für die Beteiligung an sexuellen Aktivitäten. Wenn Sie von dunkel gefärbten Vögeln oder Raubvögeln im Flug träumen, deutet dies auf eine negative Energie-Reinigung hin.

Von einem toten Vogel träumen

Dead Bird

Der Tod des Vogels im Traum deutet nicht auf die Dinge, die gut sind, es zeigt Traurigkeit und Angst. Wenn der Vogel durch die Hände des Träumenden stirbt, ist das ein schlechtes Zeichen. Manchmal weist dieser Traum auf Schwierigkeiten und Geldverlust im Berufsleben hin.

Was bedeuten die Farben des Vogels in Ihrem Traum?

Blaue Vögel im Traum: Liebe und Ehrlichkeit werden Ihnen zuteil. Sie werden sich der Aufgabe widmen, die Sie vor sich haben. Er kann auch für Frieden und Freundlichkeit stehen.

Violette/violette Vögel im Traum: Das hängt mit Meditation und Phantasie im Leben zusammen. Es gibt Qualitäten, die Sie anderen zeigen müssen.

Rote Vögel im Traum: Energie und Erdung, Sie werden Leidenschaft und Stabilität finden.

Gelbe Vögel im Traum: Spaß steht bevor, Sie werden Kraft und Intellekt finden.

Grüne Vögel im Traum: Gleichgewicht und Kommunikation werden Sie finden. Wenden Sie sich der Natur und der Meditation zu. Die grünen Vögel deuten auch auf Ruhe und Liebe zum Leben hin.

Orange Vögel im Traum: kreativer Fluss und Sie werden auch im Leben glücklich sein.

Schwarze Vögel im Traum: Tiefe Konzentration auf das Wachsen von sich selbst und anderen.

Rosa Vögel im Traum: Rosa ist mit dem Herzchakra verbunden, wird mit Meditation und Liebe assoziiert.

Weiße Vögel im Traum: Frieden im Leben und Meditation. Es repräsentiert auch einen klaren Gedanken, besonders wenn die weißen Vögel im Traum fliegen.

Goldene Vögel im Traum: materieller Reichtum wird Ihnen zuteil.

Braune Vögel im Traum: Fruchtbarkeit und Basis im Leben.

Graue Vögel im Traum: das bedeutet, mit sich selbst in Kontakt zu sein.

Schwarze und weiße Vögel im Traum: häufige Vögel in Träumen dieser Art repräsentieren das Unbekannte im Leben.

5/5 - (1 vote)